September 14, 2018

Neil Young kündigt 4 Shows im Herbst an

Neil Young Fall Tour 2018
Neil Young hat vier weitere Tourtermine bekanntgegeben. Auf seiner Nachrichtenseite in den "NY Archives" kündigte er heute die Fortsetzung der "Theater Tour" mit zunächst vier Shows in den USA an. Dabei handelt es sich um  zwei Shows mit seiner Backingband "Promise of the Real" im "Capitol Theater" in Port Chester, New York am 26. und 27. September. Dazu kommen zwei Solo-Konzerte am 30. September und 1. Oktober  im "Tower Theater" in Philadelphia. Karten sind exklusiv über Neil Youngs Archivseite im Vorkauf erhältlich. Auch Live-Streams ausgewählter Shows auf der Archivseite sind geplant.

Wie schon im Sommer angekündigt, werden die Shows der Herbsttour in historischen Theatersälen stattfinden. Neil Young hatte die Ausstrahlung dieser alten Veranstaltungsorte und ihre intime Atmosphäre als besondere Inspiration bezeichnet. Ärger mit unhöflichen Zuschauern gab es nur beim Konzert in Detroit, wo die Karten im freien Verkauf und nicht exklusiv über die Archivseite erhältlich waren. 

Termine außerhalb der USA und Kanada sind vorerst nicht dabei. Im Juli hatte der Musiker noch angekündigt, die "schönsten Theatersäle der Welt" zu besuchen. Eine Übersicht über alle Tourtermine Neil Youngs hier im Rusted Moon-Tourkalender.

Ähnliche Artikel:
  1. 'Harte Nacht in Detroit' - Publikum verärgert Neil Young
  2. Neil Young deutet weltweite Fortsetzung der Theater-Tour an
  3. Neil Young will kanadische Nummernschilder für den Tourbus

0 Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.