September 26, 2020

FarmAid 2020: Neil Young recycelt Hühnerstall-Session

Neil Young bei Farm Aid 2020

Wer am Sonntag um 4 Uhr in der Frühe aufgestanden war, um sich Neil Youngs  Beitrag beim virtuellen Farm Aid 2020 anzusehen, wurde enttäuscht. Statt neuer Aufnahmen gab nur das leicht gekürzte Video der "Fireside Session - Barnyard Edition" zu sehen, die bereits seit dem 20. Mai auf der Archivseite gestreamt wird. Darin ist Neil Young musizierend zwischen allerlei Federvieh vor dem Hühnerstall seines Anwesens in den Rocky Mountains zu sehen. 

Vor ziemlich genau einem Jahr war Farm Aid 2019 der letzte öffentliche Liveauftritt Neil Youngs, bevor eine verschobene und dann abgesagte "Crazy Horse"-Tour und Corona nur noch Videostreams aus der häuslichen Isolation möglich machten. Kürzlich hatte der Musiker auf seiner Archivseite noch weitere Sessions aus seinem Haus angekündigt. Die letzte mit Protestsongs aus der Veranda liegt fast drei Monate zurück.

0 Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.