Oktober 02, 2020

Video: 'Falling From Above' aus 'Return To Greendale'-Film

Neil Young hat ein erstes offizielles Video zum kommenden Archivalbum "Return To Greendale" ins Netz gestellt. Es ist ein Ausschnitt aus dem Konzertfilm zum Album und zeigt "Falling From Above" - dem Eröffnungssong des Albums mit Geschichten aus der Kleinstadt "Greendale", die er 2003 auf Tour mit "Crazy Horse" als Multimedia­-Spek­takel auf die Bühne brachte.

Das Video macht die interessante Mischung aus Livemusik, Schau­spie­lern auf der Bühne, Filmprojektionen und nachträglich eingeschnittenen Schnipseln des Greendale-Films deutlich, der auf der begleitenden Blu-Ray-Disc zum Archivalbum zu sehen sein wird. Schade: Wer sich nicht für das fast 100 Euro teure Deluxe-Boxset entscheiden will oder schlicht keinen Blu-Ray-Player besitzt, wird den "Return To Greendale"-Film, den Neil Young sogar ins Kino bringen wollte, nur im "Hearse Theatre" auf der Archivseite sehen können.

Ähnliche Artikel:
  1. 'Return to Greendale' in 3 Versionen zur Vorbestellung
  2. Sun Green kämpft auf Deutsch - Greendale Comic übersetzt
  3. Neil Young 2020: Von 'Homegrown' bis 'Shakespeare'

Kommentare :

  1. Es gibt Unterschiede zur ursprünglichen gezeigten Fassung auf NYA: Poncho ist kaum zu erkennen, ihm wurde ein digitaler Anzug und Hut verpasst. Und die "Zoom-Ins" sind auch neu. Zu erkennen an der schlechteren Bildqualität.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mit Poncho ist schon bizarr. Entweder es hat rechtliche Gründe, die mit YouTube zusammenhängen, oder die Videos wurden nach dem Preview auf NYA für die kommende Veröffentlichung noch mal komplett überarbeitet. Bin gespannt, wie sich das auflöst und ob Poncho überall "verwandelt" wurde.

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.