September 22, 2019

8 Songs zum Jahresabschluss bei Farm Aid 2019

Neil Young Farm Aid 2019Während Lukas Nelson & Promise of the Real ihren Nachmittagsauftritt bei Farm Aid mit allerlei Überraschungen anreicherten - Soul-Sägerin Yola wurde auf die Bühne gerufen, eine Bläsergruppe eingebaut und der vierjährige Sohn von Percussionist Tato Melgar durfte mit Gitarre auf der Bühne herumlaufen - lieferten Neil Young und die Band der Nelson-Brüder abends ein routiniertes Set mit acht Songs ab. 

Anlassgerecht wurden zunächst Landleben ("Are You Ready For The Country"), Monsanto/Bayers Saatgutpraktiken ("Workin' Man"), Selbst­versorgung ("Homegrown") sowie der Erntemond ("Harvest Moon") besungen. Nachdem Neil Young das Publikum im Alpine Valley Music Theatre und dem Livestream mit "Heart Of Gold" schmeichelte, gab es zum Abschluss des knapp 50-minütigen Sets mit "Throw Your Hatred Down" und "Rockin' In The Free World" noch zwei elektrische Kracher. Später gesellte sich Young für mehrere Songs Willie Nelson und seiner Familie hinzu.

Der Auftritt bei Farm Aid war der voraussichtlich letzte mit Gitarre in diesem Jahr. Heute nimmt der Musiker statt dessen einen Stift in die Hand. Zusammen mit Co-Autor Phil Baker wird Neil Young in Chicago sein Buch "To Feel the Music" signieren und darüber sprechen, wie er mit seinen Projekten "Pono" und "Xstream by NYA" zur Rettung der Musikqualität im digitalen Zeitalter beitrug. Der Rest des Jahres dürfte dann vor allem der Werbung für das am 25. Oktober erscheinende neue "Crazy Horse"-Album "COLORADO" gewidmet sein. Eine ursprünglich für Ende 2019 geplante Tour mit seiner legendären Backingband wurde allerdings auf 2020 verschoben.

Ähnliche Artikel:
  1. Von Pono zu Xstream - Neil Young mit neuem Buch
  2. Farm Aid 2018: Live-Premiere von "Children Of Destiny"
  3. Farm Aid 2017: Neil Young & POTR spielen Greatest Hits

0 Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.