Mittwoch, 8. Mai 2013

Jazz-Gitarrist bestätigt: "We All Love Neil Young"

Der US-amerikanische Jazz-Gitarrist Bill Frisell huldigt auf seinem neuen Album "Big Sur" seinem Musikerkollegen Neil Young. Das am 18. Juni erscheinende Album mit 19 Kompositionen zu dem "Big Sur" genannten 100 km langen kalifornischen Küstenabschnitt zwischen Carmel und San Simeon enthält auch Frisells Tribute-Song "We All Love Neil Young".

Bill Frisell, in dessen Stil sich Einflüsse der Jazz-, Bluegrass-, Country- und Worldmusik mischen, hatte bereits 1997 auf seinem Album "Nashville" Neil Youngs Song "One of These Days"gecovered.

Wer die Songs von "Big Sur" live erleben will, kann das im Sommer tun. Dann ist Bill Frisell mit seinem "Big Sur Sextett" auf Europa-Tournee - wie bekanntlich auch Neil Young. In Deutschland stehen am 12. Juni in Neuhardenberg bei Berlin und am 18. Juli in Karlsruhe zwei Konzerte auf dem Tour-Programm.  Alle Tourdaten im Überblick auf der Webseite von Bill Frisell.

Ähnliche Artikel:
  1. Blue Notes for You - Neil Young und der Jazz
  2. Lotta Love - Lotta Jazz
  3. Reggae Glory - Neil Young 4 Mal Off-Beat

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen