Dienstag, 27. Dezember 2011

Lotta Love - Lotta Jazz

Die amerikanische Jazz-Sängerin Halie Loren hat auf ihrem neuen Album "Heart First" ein Cover von Neil Youngs "Lotta Love" aufgenommen. Das Album der in Alaska und Oregon aufgewachsenen Sängerin erschien kurz vor Weihnachten - wie ihre vorherigen Alben - zunächst in Japan, wo Hali Loren beim Label JVC/Victor unter Vertrag steht.

"Lotta Love" von Neil Youngs 1978er Album "Comes A Time" war vor allem durch die Version von Nicolette Larson berühmt geworden. Larson sang auf "Comes A Time", war kurzeitig mit Neil Young liiert und verstarb 1997 im Alter von nur 45 Jahren.



Halie Loren mit einer Live-Version von "Lotta Love":




Ähnliche Artikel:
  1. Blue Notes for You - Neil Young und der Jazz
  2. More Barn! Bluesgrass Cover von Barnstar
  3. Familienbande – Töchter, Söhne, Enkelkinder covern Neil Young

    0 Kommentare :

    Kommentar veröffentlichen