Freitag, 10. August 2012

Tour-O-Meter: Neil Young tränkt die Pferde am Lake Tahoe

 Crazy Horse Tour 2012 Crazy Horse Lake Tahoe
Next: 10. August, Outside Lands, San Francisco                                                   Past: 9. August, Lake Tahoe

Nach dem Tourauftakt in der Wüste von New Mexico und den beiden Shows in der Rocky Mountain Höhenluft von Red Rocks machten Crazy Horse am Donnerstagabend am Lake Tahoe in Nevada Station.

Die Setlist auf der Bühne an dem fast 2.000 Meter hoch gelegenen See brachte kleinere Veränderungen gegenüber dem letzten Gig in Red Rocks: "Mr. Soul" fehlte diesmal und wurde durch "Jesus Chariot" ersetzt, das sonst als Zugabe gespielt wurde. In der Zugabe entfiel auch "Roll Another Number", statt dessen gab es wieder das epische und selten gespielte "Over And Over". (Setlist unten)

Die nächste Show gibt's schon heute, 10. August, beim Outside Lands Festival in San Francisco.

Setlist:

01. Love And Only Love
02. Powderfinger
03. Born In Ontario
04. Walk Like A Giant
05. The Needle And The Damage Done
06. Twisted Road
07. For The Love Of Man
08. Ramada Inn
09. Cinnamon Girl
10. F*!#in’ Up
11. Psychedelic Pill
12. Jesus’ Chariot
13. Hey Hey, My My (Into The Black)
---
14. Over And Over

(Thanks to Joni Milken-Noah)

Ähnliche Artikel:
  1. Tour-O-Meter: Die zweite Show in Red Rocks
  2. Tour-O-Meter: Crazy Horse rocken Albuquerque
  3. Neil Young & Crazy Horse: "Folk Battle" in San Francisco?

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen