August 08, 2012

Neues Album: Rickie Lee Jones covert Neil Young

Rickie Lee Jones ( "Chuck E.'s in Love") wird am 21. September ihr neues Album "The Devil You Know" veröffentlichen. Das Album enthält Coverversionen von Songs unter anderem von den "Rolling Stones", Van Morrison, Robbie Robertson - und Neil Young. Aus dessen Werk hat sich Rickie Lee Jones "Only Love Can Break Your Heart" ausgesucht.

Produzent des Albums ist übrigens Ben Harper. Der Produzent und Musiker ist selber bekennender Neil-Young-Fan, spielte 2004 beim Bridge School Benefit und war 2010 mit einem Neil-Young-Cover bei der MusiCare-Gala für Neil Young dabei.

Ähnliche Artikel:
  1. Jerusalem: Flower Power und Neil Young
  2. Affentheater: Neil Young als Schlafmittel
  3. 'Dik Dik': Neil Young und die italienischen Zwergantilopen

0 Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.