September 20, 2020

Neil Young Archives Vol. II 1972-1976 Tracklist enthüllt

Neil Young hat auf seiner Webseite jetzt den Inhalt des langerwarteten und vielfach verschobenen Boxsets "Archives Vol. II: 1972-1976" bekannt gegeben. Das Set ist die Fortsetzung der 2009 erschienen "Archives Vol. I: 1963-1972" und soll am 20. November erscheinen. Der Vertrieb der Box wird exklusiv über die Archiv-Webseite erfolgen, Vorbestellungen sollen ab dem 16. Oktober möglich sein. Ein Verkaufspreis ist noch nicht bekannt.

Der im gleichen Packungsdesign wie das erste Boxset gehaltene Karton enthält insgesamt zehn CDs und ein Buch. Zusätzliche Versionen auf Blu-Ray oder DVD wie 2009 soll es diesmal nicht geben. Auch Vinyl ist nicht geplant. Dokumente, Fotos und anderes Archivmaterial sind ausschließlich über die NYA-Webseite verfügbar, auf der bereits das Material der ersten Folge eingestellt ist. Die zehn CDs des neuen Boxset stellen also eher Regalschmuck oder eine physische Ergänzung der Archivwebseite dar, über die Abonnenten die neuen Archivalben ohnehin streamen können. Für Unmut bei Fans hatte im Vorfeld der Umstand gesorgt, dass mit "Roxy Live", "Tuscaloosa" und "Homegrown" drei der im Boxset enthaltenen Alben zuvor schon separat erschienen sind und letztlich doppelt bezahlt werden müssen. [Weiter: Tracklist der Archives Vol. II" ...]


Tracklist "Archives Volume II: 1972-1976"




Disc 1 (1972-1973)

Everybody’s Alone


Letter From ‘Nam *
Monday Morning #
The Bridge #
Time Fades Away #
Come Along And Say You Will *
Goodbye Christians On The Shore *
Last Trip to Tulsa
The Loner #
Sweet Joni *
Yonder Stands the Sinner
L.A. (Story)
L.A. #
Human Highway #

Tuscaloosa

Disc 2 (1973)

Tuscaloosa


Here We Go in the Years
After The Gold Rush
Out On the Weekend
Harvest
Old Man
Heart Of Gold
Time Fades Away
Lookout Joe
New Mama
Alabama
Don’t Be Denied

Tonight's The Night

Disc 3 (1973)

Tonight’s The Night


Speakin’ Out Jam #
Everybody’s Alone #
Tired Eyes
Tonight’s the Night
Mellow My Mind
World On A String
Speakin’ Out
Raised on Robbery (Joni Mitchell song) *
Roll Another Number
New Mama
Albuquerque
Tonight’s the Night Part II

Roxy

Disc 4 (1973)

Roxy: Tonight’s the Night Live


Tonight’s the Night
Mellow My Mind
World on a String
Speakin’ Out
Albuquerque
New Mama
Roll Another Number
Tired Eyes
Tonight’s the Night Part II
Walk On
The Losing End #

On The Beach

Disc 5 (1974)

Walk On


Winterlong
Walk On
Bad Fog of Loneliness #
Borrowed Tune
Traces #
For The Turnstiles
Ambulance Blues
Motion Pictures
On The Beach
Revolution Blues
Vampire Blues
Greensleeves *

Old Homestead

Disc 6 (1974)

The Old Homestead


Love/Art Blues #
Through My Sails #
Homefires *
Pardon My Heart #
Hawaiian Sunrise #
LA Girls and Ocean Boys *
Pushed It Over the End #
On The Beach #
Vacancy #
One More Sign #
Frozen Man *
Give Me Strength #
Bad News Comes to Town #
Changing Highways #
Love/Art Blues #
The Old Homestead
Daughters *
Deep Forbidden Lake
Love/Art Blues #

Homegrown

Disc 7 (1974)

Homegrown


Separate Ways
Try
Mexico
Love Is A Rose
Homegrown
Florida
Kansas
We Don’t Smoke It No More
White Line
Vacancy
Little Wing
Star Of Bethlehem

Dume

Disc 8 (1975)

Dume


Ride My Llama #
Cortez the Killer
Don’t Cry No Tears
Born To Run *
Barstool Blues
Danger Bird
Stupid Girl
Kansas #
Powderfinger #
Hawaii #
Drive Back
Lookin’ for a Love
Pardon My Heart
Too Far Gone #
Pocahontas #
No One Seems to Know #

Look Out For My Love

Disc 9 (1976)

Look Out For My Love


Like A Hurricane
Lotta Love
Look Out For My Love
Separate Ways #
Let It Shine #
Long May You Run
Fontainebleau
Traces #
Mellow My Mind #
Midnight On The Bay #
Stringman #
Mediterranean *
Ocean Girl #
Midnight On The Bay #
Human Highway #

Odeon Budokan

Disc 10 (1976)

Odeon Budokan


The Old Laughing Lady #
After The Gold Rush #
Too Far Gone #
Old Man #
Stringman #
Don’t Cry No Tears #
Cowgirl In The Sand #
Lotta Love #
Drive Back #
Cortez The Killer #

* = bislang unveröffentlichter Song
# = neue, unveröffentlichte Version


Ähnliche Artikel:

Kommentare :

  1. Ich bin nur ein wenig besorgt ob man als Nichtkreditkartenbesitzer irgendwie an die Box oder überhaupt an die Musik kommt?

    Ansonsten ist die Trackliste schon toll. Das einzige was auf Anhieb zu fehlen scheint ist Sad Movies.

    AntwortenLöschen
  2. Und die Box plus Versand dürfen auch die 150 Euro Grenze nicht überschreiten sonst landet Sie beim Zoll.Umsatzsteuer von 16 Prozent kommen sowieso noch zu. Ansonsten toll das Archiv 2 jetzt scheinbar doch noch erscheint,nur schade ohne DVD oder Blu-ray. Hoffe Odeon Budokan erscheint noch separat als Blu-ray!

    AntwortenLöschen
  3. Statt drei CD`S in der Box zu lassen, die man als Fan natürlich hat, wären sicherlich ein paar unveröffentlichte Liveaufnahmen besser gewesen. Auch würde mich interessieren ob auch Songs dabei sind die er mit CSN eingespielt hat. Sicherlich werden viele interessante Songs dabei sein, aber ich finde doch man hätte es besser, und vor allen Dingen den Fans gegenüber fairer machen können.

    AntwortenLöschen
  4. Super, limitiert auf 3000 weltweit und natürlich schon ausverkauft, ob es noch eine zweite Auflage gibt? Bei Ebay geht sie schon für das x-fache über den Tisch...kotz

    AntwortenLöschen
  5. Es ist nur noch mit verarsche zu erklären was Mr Young seinen Fans in den letzten Jahren zumutet...eine Box mit 30% CDs die bereits vermarktet wurden, ist einfach eine Frechheit....

    AntwortenLöschen
  6. Echt jetzt... der aufreger ist, daß 3 cds schon veröffentlicht wurden?!
    ehrlich gesagt, wäre es mir lieber, es wäre gar nicht herausgekommen- 3000 stk weltweit und nur über die website zu bestellen ?!!!
    seit jahren können wir uns halbjährig über neues, in zig varianten,von herrn young freuen und wenn der heilige krahl veröffentlicht wird, gibt es nur cds und die 3000 mal !!!
    mißachtung und eine ohrfeige für millionen von fans!
    die musikindustrie setzt immer weniger physische tonträger ab und da hat sie schon mal was, was sich bestimmt gut verkauft, da limitiert man es wie beim record store day.
    eigentlich müßten wir uns verweigern überhaupt was zu kaufen, bei dem geld was dafür in den letzten jahren immer mehr verlangt wird- aber dann würden wir uns ja selber bestrafen! und den langen hebel haben andere in der hand...
    aber sicherlich liegt der wahre grund darin, daß wir alle zahlende mitglieder seiner website werden sollen und im laufe der nächsten jahre halten wir gar nichts mehr in der hand, weder vinyl cds bluray.... und sitzen nur noch vorm pc- wie war das?--KOTZ!!!

    AntwortenLöschen
  7. Ich dachte schon, nur mir käme dieses Geschäftsgebaren sonderbar vor;
    es war ja schon frech die Erste Box als u.a. BD Live rauszubringen "mit kontinuierlichen Updates" was ja von der Idee gut war; dann das Konzept dahin zu canceln dass nix mehr geht, ein online Archiv zu pushen, was nochmal Geld kostet u.s.w. .... Lass stecken Neil!

    AntwortenLöschen
  8. cool, please guidance so that I can create a blog like yours

    AntwortenLöschen
  9. "EVENING COCONUT" scheint auch zu fehlen. Ich bin ehrlich gesagt froh, als Sammler das allermeiste, v.a. live-Versionen, bereits zu haben. Abgesehen von den 3 Archiv-CDs, die schon im Verkauf sind, sind ja etliche Songs von offiziellen Platten drauf. Letztlich werde ich mir das nicht wegen vielleicht 10 Songs und einiger alternativer Songversionen anschaffen. Da höre ich mir lieber nochmal die tolle LIKE A HURRICANE Version (mit Klaviersolo wegen defekter Gitarre) vom 14. November 1976 an...

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.