März 19, 2020

Neil Young streamt heute sein erstes Kaminkonzert

Neil Young - Fireside Sessions
Neil Young wird heute sein erstes Kaminkonzert aus dem heimischen Wohnzimmer in Colorado senden. Der Stream auf der "Neil Young Archives"-Webseite soll am späten Nachmittag oder Abend amerikanischer Zeit starten. In Deutschland also am späten Abend oder sogar nachts. Die genau Uhrzeit soll in Kürze auf der Archivseite bekanntgegeben werden.

Die erste "Fireside Session" wird eine halbe Stunde dauern. Die Songs, so Neil Young in einer Mitteilung, habe er bereits gestern eingespielt - gefilmt von seiner Frau Daryl Hannah, die dann die Aufnahmen bis in die frühen Morgenstunden geschnitten habe. Die Session sei die erste von vielen, verspricht der Musiker: "Wir sind froh, euch das anbieten zu können. Ihr habt uns über die Jahre so viel gegeben."


Ähnliche Artikel:
  1. Neil Young kündigt Kaminkonzerte im Internet an
  2. Neil Young und Daryl Hannah bei Prozess gegen Monsanto
  3. Mit 'Ohio'-Video gegen die US-Waffengesetze

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.