Februar 23, 2020

Neil Young kündigt 'Crazy Horse Barn Tour' an

Neil Young & Crazy Horse Barn Tour 2020Jetzt also doch: Neil Young & Crazy Horse werden 2020 auf Tournee gehen. Das kündigte der Musiker jetzt auf seiner Archivseite an. Erst kürzlich hatte er Tourpläne noch verneint. Details und Tourdaten würden in Kürze bekannt gegeben. 

Die Zusammenstellung der Tour sei schwierig gewesen, schreibt Young, der zusammen mit "Crazy Horse" an alten Wirkungsstätten spielte wollte. Viele der alten Hallen seien aber inzwischen durch moderne Multifunktionsarenen ersetzt worden, die man ein Jahr im Voraus buchen müsse. "Das ist nicht die Art wie wir spielen wollen", so der Musiker weiter. "Wir haben entschieden, in den alten Hallen zu spielen, nicht in diesen neuen Sportstätten, die Konzerne für ihre Mannschaften hochgezogen haben." Sie seien seelenlos und würden ein Vermögen kosten, wenn man darin auftreten will. "Wir mögen diese neuen Regeln nicht."

Also hätten Sie bei den alten Hallen angefragt, in denen "Crazy Horse" immer gespielt haben, und hätten eine Überraschung erlebt. Dann listet Neil Young mehr als zwei Dutzend Hallen in den USA und Kanada auf, die inzwischen abgerissen wurden. Diesen "verschwundenen Hallen" stellt er eine Liste mit etwas 30 Hallen ge­gen­über, die noch existieren. Möglicherweise ein erster Fingerzeig für den Umfang der kommenden "Crazy Horse Barn Tour". Veranstaltungsorte außerhalb Nordamerikas sind allerdings nicht darunter. Ob die "Barn Tour", wie im letzten Jahr durch Neil Young angedeutet, auch nach Europa kommen wird, bleibt unklar.

Ähnliche Artikel:
  1. Neil Young über mögliche Tour 2020: Erwartet nichts
  2. Tour 2020 mit 'Crazy Horse' hängt von Bruce Springsteen ab
  3. Neil Young Tourkalender 2020 - Alle Termine in der Übersicht

0 Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.