Februar 29, 2020

"Können es kaum abwarten" - Barn Tour startet trotz Virus

Neil Young & Crazy Horse
Neil Young & Crazy Horse trotzen dem Virus! Die "Barn Tour" durch alte, historische Hallen soll ungeachtet möglicher Absagen wegen des Coronavirus stattfinden. Das stellte Neil Young jetzt in einen Post auf seiner Internetseite klar, nachdem er zuvor eine mögliche Verschiebung der Tour ins Spiel gebracht hatte.

Er werde die Tourtermine jetzt buchen, schreibt der Musiker. "Wo wir aus Gründen des Gesundheitsschutzes absagen müssen, werden wir umbuchen und so schnell wie möglich wieder  dort sein. Wir wollen, dass alle sicher und gesund sind." Alle seien aufgeregt und "The Horse" könnte kaum abwarten, dass es losgeht, so Young, der aber noch keine Termine bekannt gab.

Die "Barn Tour" könnte sich sogar zu einer unendlichen Geschichte entwickeln und über die zunächst geplanten Nordamerika-Gigs hinausgehen. "Ich könnte einfach immer weiterspielen wie Bob und Willie, sogar mit Bob und Willie!", heißt es in dem Post mit Blick auf die seit vielen Jahren dauertourenden Willie Nelson und Bob Dylan. Neil Young erläutert auch seinen Sinneswandel, nachdem er zunächst angekündigt hatte, gar nicht auf Tour gehen zu wollen. Grund seien die neuen, modernen Vielzweckhallen gewesen, die zu bespielen sich einfach fremd anfühle: "Ich war damit fertig, Interesse verloren."

Dann sei er aber eines Morgens aufgewacht und habe an die alten Hallen gedacht. Auch Fans hätten ihm viele Briefe über viele großartige Veranstaltungsorte auf der ganzen Welt geschrieben. Neil Young: "Jetzt freue ich mich auf jede Show und kann meinen Tourbus und die anderen Busse sehen, die sich alle in der Nähe dieser klassischen Gebäude aufreihen, in denen so viele Grössen aufgetreten sind." Die "Barn Tour" durch die alten Hallen sei eine Art aufzutreten, die sich nicht wie ein kommerzieller Ausverkauf anfühle.

Ähnliche Artikel:
  1. Coronavirus könnte Barn Tour mit Crazy Horse verzögern
  2. Neil Young kündigt 'Crazy Horse Barn Tour' an
  3. Neil Young über mögliche Tour 2020: Erwartet nichts

0 Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.