Juni 22, 2019

Neil Young: Elliot Roberts war der größte Manager aller Zeiten

Neil Young Zitat Mein Freund seit über 50 Jahren, Elliot Roberts, ist gestorben.
Wir sind alle untröstlich, aber wir wollen mitteilen, was für ein großartiger Mensch Elliot war. Nie jemand, der an sich selbst denkt, stellte er alle anderen in den Vordergrund. Das hat er bei mir getan, in über fünfzig Jahren der Freundschaft, Liebe und Gelächter, mein Leben managend, unsere Kunst im Musikgeschäft schützed. Das war, was er tat.

Er widmete sich von Anfang an jedem seiner Kinder. Er flog um die halbe Welt, nur um seine Familie für einen Tag zu sehen. Das ist genau die Art und Weise, wie er sie geliebt hat. Er war so glücklich mit seiner Seelenverwandten Dana. Egal, wo ich auf der Welt war, egal welche anderen Verpflichtungen er hatte, er stand immer am Rand der Bühne, so oft er konnte. Elliot war der lustigste Mensch der Welt mit seinem unglaublichen Witz und einem Herzen voller Liebe. Man wusste nie, was er sagen würde, aber fast immer kam ein Lachen.
[Weiter ...]

Elliot dachte nie an sich selbst, immer an andere. Er war mein bester Freund auf der Welt für so viele Jahre, und er war so glücklich über mich und das Leben, das ich mit Daryl gefunden habe, meiner wunderbaren Frau und Seelenverwandten. Alle Worte der Welt können mein Gefühl der Liebe und des Dankes an Elliot Rabinowitz und seine wunderbare Familie, die ihn verehrte, nicht ausdrücken. Er war für uns alle da.

Als es um unser Geschäft ging, führte mich Elliot durch jeden Schritt. Wir haben uns jeden Tag unterhalten. Oft rief ich ihn mehrmals am Tag an, stritt, diskutierte, plante und tauschte mich aus. Er war für mich da und beschützte meine Musik mit aller Entschlossenheit. Er liebte Musik und managte im Laufe der Jahre unter anderen viele Größen wie Joni Mitchell, Bob Dylan, David Blue, Tracey Chapman, Tegan und Sara, Crosby Stills und Nash, Tom Petty, The Eagles.

Elliot liebte es, für uns alle Geschäfte zu machen, unsere Veröffentlichungsrechte zu schützen, sicherzustellen, dass wir gut behandelt wurden, unsere Konzerte zu buchen und mit Marsha Vlassic von Anfang an für über 30 Jahre das Bridge-Konzert zu buchen. Er hat es möglich gemacht. Die Welt ist für mich für immer verändert - für alle, die ihn kannten und liebten. Sein Andenken leuchtet voller Liebe.

Elliot Roberts war der größte Manager aller Zeiten.
Wir sehen uns beim Auftritt, Elliot.
ny"


Neil Young über seinen verstorbenen Manager Elliot Roberts in einer Mitteilung auf seiner Internetseite "NYA Times-Contrarian" (übersetzt aus dem Englischen).

Ähnliche Artikel:
  1. Neil Youngs Manager Elliot Roberts ist tot
  2. Elliot Roberts Sohn: Filmpremiere und Doku über Neil Young
  3. Manager: Neil Young ist ein kreatives Arbeitstier

0 Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.