Juni 16, 2016

Manager: Neil Young ist ein kreatives Arbeitstier

"Neil Young", "Elliot Roberts"
"Es gibt keinen Tag, an dem es nicht irgend­etwas Neues gibt. Sei es in Bezug auf Pono oder seine Musik oder was wir bei seinen Auftritten machen sollten. Oder in Bezug auf LincVolt, seinem Elektro­auto, über das er gerade einen Film macht, oder das Buch, an dem er schreibt. Er ist einfach ein kreatives Arbeits­tier. Er kann sich nicht selbst kontrol­lieren. Er kommt immer weiter auf Ideen."
Neil Youngs Manager Elliot Roberts zitiert nach Associated Press

Ähnliche Artikel:
  1. Interview: Neil Young kifft wieder und hat Roman fast fertig
  2. Video: Neil Young holt seinen LincVolt aus der Garage
  3. Neil Youngs LincVolt: Das Drama am Donner Pass

0 Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.