April 04, 2019

Zweimal Alles über 'Crosby, Still, Nash & Young'

Am 2. April sind gleich zwei neue Bücher erschienen, die sich mit der wechselvollen Bandgeschichte von "Crosby, Still, Nash & Young" beschäftigen. 50 Jahre, nachdem Neil Young zu David Crosby, Stephen Stills und Graham Nash stieß, legen Rolling Stone-Autor David Browne und der britische Musikjournalist Peter Doggett zwei umfangreiche Biographien in englischer Sprache vor.

Peter Doggett legt in "CSNY: Crosby, Stills, Nash and Young" (368 Seiten, Verlag Atria Books) den Schwerpunkt auf die Entstehung und die frühen Jahre der Band in der Zeit von 1969 bis 1974. 

David Browne spannt den Bogen weiter und konnte für sein "Crosby, Stills, Nash and Young: The Wild, Definitive Saga of Rock’s Greatest Supergroup" (480 Seiten, Verlag Da Capo Press) neben zahlreichen Wegbegleitern der Band auch David Crosby und Graham Nash interviewen. Beide Bücher sind auch in Deutschland als Hardcover, E-Book und Audio-CD erhältlich

Ähnliche Artikel:
  1. Lies mal wieder! Ein ganzer Stapel rostiger Bücher
  2. CSN&YD-Video: Crosby, Stills, Nash & Young Doppelgänger
  3. Vor 40 Jahren: CSN&Y Reunion mit 'Human Highway'

0 Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.