Juni 16, 2018

Neil Young kündigt kurzfristig zwei Shows mit POTR an

Neil Young & Promise of the Real
Neil Young hat heute überraschend zwei weitere Konzerte mit "Promise of the Real" angekündigt. Vor dem Auftritt beim Arroyo Seco Festival in Pasadena am kommenden Wochenende wird die Band am 19. und 20. Juni in Santa Barbara zwei Aufwärm-Gigs spielen. Dafür wurde mit dem "Lobero Theatre", einem alten Theater mit nur 600 Plätzen Kapazität, eine sehr intime Atmosphäre gewählt.

In seiner Mitteilung auf der News-Seite "NYA Times-Contrarian" kündigt Neil Young an, er werde mit "Promise of the Real" einige Songs spielen, die sie noch nie zusammen gespielt hätten. Karten für die beiden Shows können ab sofort exklusiv über die Archivseite vorbestellt werden.

Neil Youngs Tourkalender 2018 wird mit den angekündigten beiden Shows noch bunter: Nach den fünf Konzerten mit "Crazy Horse" im Mai stehen nun - einschließlich Farm Aid - fünf Auftritte mit "Promise of the Real" sowie sechs Solo-Konzerte auf dem Programm. Alle Termine in der Übersicht hier im Rusted Moon-Tourkalender.

Ähnliche Artikel:
  1. Neil Young & POTR beim Outlaw Music Festival im September
  2. Zitat der Woche: Keine Tour 2018 wegen Buch und Archiven
  3. Neil Young und POTR am 6. Juli bei Festival in Kanada

0 Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.