April 27, 2018

'Crazy Horse'-Tour 2018: Drei weitere Termine angekündigt

Neil Young & Crazy Horse in Bakersfield 2018
Die Reunion von "Crazy Horse" nimmt langsam Fahrt auf. Nachdem Anfang der Woche  überraschend zwei Shows am 1. und 2. Mai in Fresno, Kalifornien angekündigt wurden, legt Neil Young jetzt noch einmal nach: Am 3. Mai gibt es ein drittes Konzert im Warnors Theatre in Fresno. Danach wurden zwei Shows am 5. und 6. Mai im benachbarten Bakersfield angesetzt. Auch für diese beiden Konzerte im Fox Theatre mit 1.500 Plätzen hat der Vorverkauf über Neil Youngs Archivseite bereits begonnen. Vorgruppe ist wieder "Jonathan Richman featuring Tommy Larkins on drums" angekündigt. 

Ob die nunmehr schon fünf Konzerte umfassende "Crazy Horse"-Mini-Tour in Kalifornien der Aufgalopp für eine größere Tour, bleibt weiter abzuwarten. Zusätzliche Termine könnten aber dazu kommen: Auf seiner Newsseite "NYA Times-Contrarian" bedankte sich Neil Young heute für die Verleihung des Webby-Awards für seine Archiv-Webseite. Er könne den Preis aber nicht annehmen, weil sein Terminkalender die Anwesenheit bei der Verleihungszeremonie nicht möglich mache. Die Veranstaltung findet am 15. Mai in New York statt. 

Alle bislang feststehenden Konzerte der "Crazy Horse"-Tour 2018 wie immer hier im Neil Young-Tourkalender auf Rusted-Moon

Ähnliche Artikel:
  1. 20 Jahre Jim Jarmuschs Konzertfilm 'Year of the Horse'
  2. Vor 45 Jahren: Not Everybody Knows This Is ... Robin Lane
  3. Video: Neil Youngs Verstärker mit 'Crazy Horse' 1970

0 Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.