Februar 10, 2018

The LincVolt Years - Dokumentarfilme über das Elektroauto

Neil Young - The LincVolt Years
Neil Young überflutet seine Fans derzeit mit allerlei Ankündigungen. Jetzt taucht sogar ein alter Bekannter wieder aus der Versenkung auf: LincVolt. Um das zum Hybrid-Fahrzeug umgebaute 1959er Lincoln Continental Cabrio war es lange Zeit recht still geworden. Eigens eingerichtete Internetseiten über das LincVolt-Projekt wurden in­zwi­schen wieder eingestellt.

Jetzt kündigt Neil Young "The LincVolt Years" an. Dahinter verbirgt sich eine Serie von Dokumentarfilmen, die in Episoden die langwierige und mit Rückschlägen verbundene Umrüstung des alten Straßenkreuzers in ein umweltfreundliches Konzeptfahrzeug erzählt. Folge 1 soll kurz vor der Fertigstellung stehen.

Das Projekt, schreibt jetzt LincVolt-Dokumentarist "The Passenger" in einem Artikel auf der News-Seite der Neil Young-Archives, überspannt ein ganzes Jahrzehnt und startete 2007. Damals begannen Neil Young und der Anfang 2010 verstorbene Produzent Larry "LA" Johnson mit dem Dreharbeiten für einen Film. Seitdem seien hunderte Stunden Filmmaterial entstanden, das zwischen 2015 und 2016 gesichtet wurde. Aus dem geplanten Film sei dann gleich eine ganze Serie geworden. Wo und wann diese Serie zu sehen sei, werde man demnächst mitteilen. Bis dahin sollen Ausschnitte auf der Archivseite gestreamt werden.

Ähnliche Artikel:
  1. Video: Neil Young holt seinen LincVolt aus der Garage
  2. Video: Neil Young kritisiert die deutschen Autohersteller
  3. Neil Youngs Achterbahnfahrt mit LincVolt durch die USA

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen