April 02, 2013

Alles fließt: 'Down by the River' aktualisiert

"Snakes/Vultures/Sulfate", das am 2. April erschienene Debutalbum der amerikanischen Band "EmptyMansions", enthält eine interessante, moderne Coverversion von Neil Youngs Klassiker "Down by the River" vom Album "Everybody Knows This Is Nowhere" (1969).

Die Band um "Interpol"-Drummer und Songwriter Sam Fogarino stammt aus Athens, Georgia. Neben Fogarino bilden Duane Denison (Gitarre) und Brandon Curtis (Bass) das Trio "EmptyMansions".


0 Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.