Montag, 20. April 2015

Neues Album erscheint am 16. Juni - Sommer-Tour ab 5. Juli

Neil Young and Promise of the Real - The Monsanto Years
Neil Youngs neues Album mit "Promise of the Real", der Band der Söhne von Willie Nelson, wird am 16. 26. Juni bei Reprise Records erscheinen und wie erwartet "The Monsanto Years" heißen. Das Album erscheint als CD, auf Vinyl und Pono sowie als regulärer digitaler Download.

Zum Album wird es auch eine Tour geben, von der 12 Stationen feststehen (Liste unten). Der Auftakt findet am 5. Juli im Marcus Amphitheater, Milwaukee statt. Tickets für gibt es ab nächster Woche.

Die Tour trägt den Titel "Rebel Content Tour featuring Neil Young and Promise of the Real", "Special Guests" im Vorprogramm sind unter anderen "Band of Horses" und Norah Jones' Band "Puss N Boots". Im Eintrittspreis für die Konzerte sind wahlweise entweder eine CD oder eine digitale Kopie des Albums enthalten. [Weiter zu den Tourterminen ...]


Bislang feststehende Tourtermine:

05. Juli Summerfest, Milwaukee, WI
08. Juli Red Rocks, Denver, CO - Special Guests: "Band of Horses"
09. Juli Red Rocks, Denver, CO - Special Guests: "Band of Horses"
11. Juli Pinnacle Bank Arena, Lincoln, NE - Special Guests: "Band of Horses"
13. Juli Riverbend Music Center Cincinnati, OH - Special Guests: "Band of Horses"
14. Juli DTE Energy Music Theatre, Clarkston, MI
16. Juli Susquehanna Bank Center, Camden, NJ - Special Guests: "Band of Horses"
17. Juli Bethel Woods Center for the Arts, Bethel, NY - Special Guests: "Puss n Boots"
19. Juli Champlain Valley Expo, Essex Junction, VT - Special Guests: "Puss n Boots"
21. Juli Jones Beach, Wantagh, NY - Special Guests: "Puss n Boots"
22. Juli Xfinity Center, Great Woods, MA - Special Guests: "Puss n Boots"
24. Juli Wayhome Festival, Oro-Medonte, Canada

Alle Tourtermine von Neil Young in der Übersicht hier im Rusted Moon-Tourkalender oder in der interaktiven Tourneelandkarte.

Ähnliche Artikel:
  1. Geheimkonzert: Neil Young und die Nelson Brüder
  2. Neil Young im Sommer auf Tour mit den Nelson-Brüdern?
  3. Monsanto Years: Nahm Neil Young das Album im Kino auf?

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen