Freitag, 17. April 2015

UPDATE#8 Geheimkonzert: Neil Young und die Nelson Brüder

Neil Young, Slo Brew, San Luis Obispo
Neil Young hat am Donnerstagabend ein geheimes Kneipenkonzert mit Lukas und Micah Nelson und deren Band "Promise of The Real" gespielt und dabei erstmals 10 neue Songs des kommenden Albums präsentiert. Die neue Formation, in der Neil Young auch sein neues Album eingespielt hat, trat unangekündigt im "Slo Brew" im kalifornischen San Luis Obispo auf. Das "Slo Brew" ist ein Restaurant mit eigener Brauerei und einen Konzertsaal für 400 Personen.

Wie die Lokalzeitung "New Times SLO" berichtet, habe Lukas Nelson mit den Konzertveranstaltern, mit denen er schon seit 2007 zusammenarbeitet, zunächst ein kostenloses Konzert im "SLO Brew" vereinbart. Für die Veranstalter sei bis zum Nachmittag aber nicht klar gewesen, ob Lukas mit seinem Vater Willie Nelson oder mit Neil Young kommen wollte. Im letzten Moment habe Lukas Nelson dann auf 10 Dollar Eintritt entschieden. 350 Zuschauer seien per Mund zu Mund-Propaganda angelockt und in den ausverkauften Saal gekommen. Viele weitere hätten sich um die Kneipe versammelt und von draußen zugehört, wie Neil Young und die Nelsons von 21 Uhr bis Mitternacht spielten.

Die Band spielte zwei Sets mit den zehn neuen Songs, gemischt mit ein paar Klassikern wie "Down By The River", "Love And Only Love", "Country Home", "Walk On" und "Roll Another Number". Nur bei einem Song griff Neil Young zur akustischen Gitarre. Das von der örtlichen Zeitung "The Tribume" ebenfalls gemeldete "Ordinary People" hat sich nicht bestätigt, möglicherweise weist einer der neuen Songs Ahnlichkeiten auf. Das neue Material des kommenden Albums greit "New Times SLO" zufolge vorrangig Umweltthemen auf. "Vor allem Monsanto hat von Neil Young ordentlich in die Fresse bekommen", so die Zeitung. [Weiter mit Setlist, Videos, Fotos ...]

In der letzten Woche war bekannt geworden, dass Neil Young und die Nelson-Brüder im Sommer auf Tournee gehen werden. Ob das Geheimkonzert im "Slo Brew" der Auftakt für weitere unangekündigte Gigs oder lediglich ein Probeauftritt war, ist derzeit ungeklärt. Neil Young hatte früher bereits mit "Crazy Horse" mehrfach Club-Gigs und -Tourneen mit unangekündigten Auftritten absolviert. 

Setlist (Quelle: sugarmtn.org):

01. Country Home
02. New Song 1 - People Want To Hear About Love ??
03. New Song 2 - New Day For The Planet ??
04. Down By The River
05. New Song 3 - Too Big Too Fail ??
06. New Song 4 - GMO-Starbucks ??
---
07. Walk On
08. New Song 5 - Monsanto ??
09. New Song 6 - I Don't Know You ??
10. New Song 7 - Seeds ??
11. Everybody Knows This Is Nowhere
12. New Song 8 - Big Sky/Wolf Moon ??
13. Love And Only Love
14. New Song 9
15. New Song 10
16. Country Home
---
17. Roll Another Number









Weitere Updates folgen. Stay tuned ...

Ähnliche Artikel:
  1. Neil Young im Sommer auf Tour mit den Nelson-Brüdern?
  2. 20 Jahre später: The Monsanto Years = Mirror Ball 2.0?
  3. Monsanto Years: Nahm Neil Young das Album im Kino auf?

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen