Montag, 6. August 2012

Tour-O-Meter: Red Rocks am ersten Abend UPDATE#2

  
Next: 6. August, Morrison                                                                              Past: 5. August, Morrison

Bei der ersten von zwei Shows im Red Rocks Amphitheatre in Morrison, Colorado haben Neil Young & Crazy Horse am Sonntagabend nur eine Änderung und eine überraschende Streichung gegenüber dem Tourauftakt letzten Samstag in Albuquerque vorgenommen: Bei den Klassikern spielte die Band als Zugabe "Over And Over". Dafür entfiel mit "Jesus Chariot" der einzige Song vom aktuellen Album "Americana". Bei den mutmaßlichen Songs vom kommenden Album bliebt es bei den bereits bekannten. (Setlist unten)

Offenbar nutzen Neil Young und seine Jungs die vier Stationen im August nicht dazu, verschiedene Songs für die lange Tour im Oktober und November auszuprobieren.

Das Verschwinden des einzigen "Americana"-Songs dagegen könnte auch mit dem Attentat mit sieben Toten auf den Sikh-Tempel in Winsconsin am Sonntagvormittag zusammenhängen. Das christliches Spiritual "Jesus Chariot" mit der der Textzeile "We will kill the red rooster" wäre vor dem tragischen Hintergrund doch recht unpassend gewesen.

Setlist (Quelle: sugarmtn.org):

01. Love And Only Love
02. Powderfinger
03. Born In Ontario
04. Walk Like A Giant
05. The Needle And The Damage Done
06. Twisted Road
07. For The Love Of Man
08. Ramada Inn
09. Cinnamon Girl
10. F*!#in' Up
11. Psychedelic Pill
12. Mr. Soul
13. Hey Hey, My My (Into The Black)
---
14. Over And Over

Die zweite Show in Red Rocks folgt am heutigen Montagabend.

Fotos




Karen J Popp and Ben Young at Red Rocks

(Thanks to Karen for these great shots!)

Eine schöne Schwarz/Weiß-Fotostrecke von Tina Hagerling gibt es hier auf heyreverb.com

Videos
















Ähnliche Artikel:
  1. Tour-O-Meter: Crazy Horse rocken Albuquerque UPDATE #5
  2. 3 x 66 + 3 x 6 = Albuquerque - Mystischer Tourneebeginn
  3. Affentheater: Neil Young als Schlafmittel

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen