November 30, 2020

Neil Young bei virtuellem Benefizkonzert am 1. Dezember

Neil Young Painted Turtle Camp-A-Thon
Neil Young wird am 1. Dezember beim virtuellen Benefizkonzert "Camp-A-Thon" des Vereins "The Painted Turtle" teilnehmen. Die von zahlreichen Promienten, darunter Daryl Hannah, unterstützte Initiative finanziert kranken Kindern Aufenthalte in einem Feriencamp in Kalifornien.

Neil Young ist für 19 Uhr Pacific-Zeit (in Deutschland 4 Uhr früh in der Nacht auf Mittwoch) beim "Camp-A-Thon"-Lagerfeuer angekündigt - mit Schauspieler Danny deVito als Gastgeber. Das "Painted Turtle"-Benefizkonzert im September 2019 war das vorletzte Live-Konzert Youngs, bevor der Virus weitere Auftritte verhinderte.

Ob der 75-jährige Musiker nur eines seiner bereits bekannten Kaminkonzerte oder Ausschnitte daraus als Videoeinspieler zur Verfügung stellt oder eine ganz neue Aufzeichnung präsentiert, geht aus der Ankündigung nicht hervor. Auf seiner Archivseite hatte er kürzlich von weiteren Aufnahmen gesprochen, die er mit seiner Frau zu Hause in den Rocky Mountains gemacht habe. Das virtuelle Charity-Event ist hier als Stream auf der Webseite von "The Painted Turtle" zu sehen.

Ähnliche Artikel:

  1. Neil Young spielt im September wieder für die Bridge School
  2. 8 Songs zum Jahresabschluss bei Farm Aid 2019
  3. 6. Kaminkonzert: Protestsongs auf der Veranda

0 Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.