September 01, 2020

Virtuelles Farm Aid 2020 angekündigt

Farm Aid 2020
Das traditionelle Farm Aid Benefizkonzert findet in diesem Jahr am 26. September als Online-Event statt. Das kündigten die Veranstalter des von Neil Young und Willie Nelson 1985 gegründeten Projekts zur Unterstützung bäuerlicher Fami­lien­be­triebe heute bekannt.

Das virtuelle Lineup in diesem Jahr: Willie Nelson and The Boys, Neil Young, John Mellencamp, Dave Matthews, Black Pumas, Bonnie Raitt and Boz Scaggs, Brandi Carlile, Chris Stapleton, Edie Brickell with Charlie Sexton, Jack Johnson, Jamey Johnson, Jon Batiste, Kelsey Waldon, Lukas Nelson & Promise of the Real, Margo Price, Nathaniel Rateliff, Particle Kid, The Record Company, Valerie June, The War And Treaty. Weitere Künstler werden noch bekannt gegeben.

"Farm Aid 2020 On The Road" wird per Livestream übertragen und ist in Deutschland in der Nacht von 26. auf den 27. September zu sehen. Farm Aid 2019 war im vergangen Jahr das letzte Live-Konzert Neil Youngs, bevor eine geplante Tour mit "Crazy Horse" zunächst verschoben und später wegen der Corona-Pandemie ganz abgesagt wurde. Seit seinem damaligen Auftritt mit "Promise of the Real" war der 74-jährige Musiker nur noch per vorher aufgezeichnetem Stream bei den Kaminkonzerten vor und in seinem Haus in den Rocky Mountains zu sehen.

Ähnliche Artikel:
  1. 8 Songs zum Jahresabschluss bei Farm Aid 2019
  2. Farm Aid 2018: Live-Premiere von "Children Of Destiny"
  3. Farm Aid 2017: Neil Young & POTR spielen Greatest Hits

0 Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.