Juli 15, 2019

Video: Neil Young und Bob Dylan gemeinam auf der Bühne

Nach 25 Jahren standen Neil Young und Bob Dylan am Sonntagabend in Ir­land wieder einmal gemeinsam auf der Bühne. Im Nowlan Park in Kilkenny ge­sell­te sich Young nach seiner eigenen Show zum Abschluss seiner Europatour mit "Promise of the Real" zu Dylan, der mit seiner Band nach ihm auftrat.

Gemeinsam spielten sie genau einen Song: "Will The Circle Be Unbroken" - mit Neil Young an der Gitarre und Bob Dylan am Flügel, begleitet von Dylans Band (Video rechts). Das traditionelle Kirchenlied, das vor allem durch Johnny Cashs Version bekannt wurde, hatten die beiden Musikerlegenden auch bei ihrem allerersten gemeinsamen Auftritt vor 44 Jahren auf der Setlist. Damals traten die beiden beim S.N.A.C.K. Benefizkonzert in San Francisco zusammen auf.
Neil Young - Bob Dylan - Kilkenny 2019
Ähnliche Artikel:
  1. 40 Jahre SNACK: Neil Young und Bob Dylan in einer Band
  2. Neil Young über Literaturnobelpreisträger Bob Dylan
  3. Neil Young ehrt Dylan mit speziellem 'Blowing in the Wind'

0 Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.