November 27, 2018

5 Tage zu früh: Neil Young Archiv wird kostenpflichtig

Neil Young überrascht mit einem Frühstart: Seit heute - ganze fünf Tage vor dem angekündigten Starttermin am 1. Dezember - können sich Fans für das kostenpflichtige Abonnement der "Neil Young Archives" einschreiben. Die Preise liegen wie angekündigt bei 19,99 Dollar jährlich oder 1,99 Dollar monatlich. Das Jahresabonnement trägt die Bezeichnung "NYA-Unlimited" und verlängert sich automatisch, sofern man nicht vor Ablauf des Bezugsjahres kündigt. Der Vorteil für Frühbucher liegt im garantierten Preis, der sich für Jahresabonnenten auch bei künftigen Preiserhöhungen nicht ändern soll.

Wer weder monatlich noch jährlich Geld bezahlen will, kann aber auch weiterhin kostenlos auf die Archivseite zugreifen. Timeline und Aktenschrank sind weiterhin frei zugänglich, ebenso Neil Youngs Internetzeitung "NYA Times-Contrarian". Allerdings können nur ausgewählte Alben sowie der jeweilige "Song des Tages" gestreamt werden.

Das Streaming aller Songs und Alben - entweder im hochauflösenden Xstream-Format oder alternativ in mp3-Qualität - bleibt allein den zahlenden Abonnenten vorbehalten. Die bekommen für ihr Geld zusätzlich den Zugriff auf Videos und Filme. Außerdem gibt es einen exklusiven Vorverkauf für Konzertkarten. Abonnenten, die Musik nicht nur hochauflösend streamen, sondern auch besitzen wollen, erhalten zudem rabattierte Downloads im Neil Young-Store bei OrasStream.

Wer zum Start des kostenpflichtigen Angebots auf ein vervollständigtes Archiv hoffte, wird enttäuscht. Im Vergleich zu den seit einem Jahr verfügbaren Inhalten ist bislang nur wenig Neues hinzugekommen. Neil Young spricht von 177 neuen Dokumenten, Videos und Fotos. Weitere Inhalte sollen erst im Laufe der Zeit ergänzt werden. Ab Donnerstagabend wird das neue Archivalbum "Songs for Judy" als Steam verfügbar sein. 

Ähnliche Artikel:
  1. Neil Young Archives: Kostenpflichtiges Abo ab 1. Dezember
  2. Ahornsirup, Archiv-App und analoge Bänder
  3. Tracklist des neuen Archivalbums "Songs for Judy"

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.