Mai 07, 2018

Neil Young & Crazy Horse: Abschied mit 'Down By The River"

 Neil Young & Crazy Horse Bakersfield
Die fünfte und letzte Show der Neil Young & Crazy Horse Minitour 2018 am Sonntagabend in Bakersfield brachte noch einmal drei zusätzliche Songs: Die Rust Never Sleeps-Hymne "Hey Hey, My My (Into The Black)" und den klassischen "Crazy Horse"-Jam "Down By The River" in einer epischen 13-Minuten-Fassung als Zugabe. Im regulären Set zuvor setzte sich Neil Young auch erstmals während der Tour an den Konzertflügel und spielte "Speakin' Out", das gerade auf dem Archivalbum "Roxy - Tonight's The Night Live" wieder veröffentlicht wurde. Wie 1973, übernahm dabei Nils Lofgren die blusige Leadgitarre. Der Song war zuletzt vor neun Jahren im Programm.

Mit den drei Songs vom Sonntag erhöhte sich das bei den fünf Konzerten gespielte Repertoire auf insgesamt 24 verschiedene Songs. Ausgelassen wurden lediglich die laut ausliegender Setlist vorbereiteten "Walk Like A Giant", "Bad Fog Of Loneliness" sowie "Tonight's The Night".

Für Neil Young steht jetzt wieder einmal ein Wechsel der Backingband an. Im Juni und Juli spielt er mit "Promise of the Real" zwei Festivals in den USA und Kanada. Auch für das Farm Aid-Benfizkonzert im September hat er schon die Zusammenarbeit mit der Band der beiden Nelson-Brüder angekündigt. Ob dazwischen noch einmal Platz für zusätzliche Auftritte oder eine ganze Tour mit "Crazy Horse" bleibt, ist weiterhin unklar. Alle Tourtermine Neil Youngs in der Übersicht hier im Rusted Moon-Tourkalender. [Weiter: Videos der Abschluss-Show ...]


"Hey Hey, My My" - Neil Young & Crazy Horse, 06.05.2018




"Down By The River" - Neil Young & Crazy Horse, 06.05.2018





Ähnliche Artikel:
  1. 'Crazy Horse' in Bakersfield: Weniger Zuschauer, mehr Songs
  2. Show #2 in Fresno: 'Crazy Horse' kommen in Trab
  3. 'Crazy Horse'-Reunion: 'Cortez The Killer' mit Neil & Nils

0 Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.