Juli 19, 2016

Show #23 in Mailand mit 'Cowgirl in the Sand'

"Neil Young", Mailand, 2016
Letzte Station der Rebel Content Tour in Italien am Montagabend in Mailand. Neil Young + Promise of the Real traten im Rahmen des Market Sound Festivals auf und hatten erneut Willie Nelson als Special Guest sowie den italienischen Schlager "Volare/Nel blu dipinto di blu" in Gepäck.

Die Setlist des Abends bot keine große Überraschungen. Neil Young wechselte die Songs wie üblich etwas durch. Mit "Cowgirl In The Sand" war immerhin ein bislang auf der Tour nur vier Mal gespielter Song im Programm. Und "Comes A Time" wechselte vom akustischen Soloset in das mit der Band gespielte Set.

Die Rebel Content Tour-Karawane zieht jetzt über die Alpen, wo am Mittwoch und Donnerstag mit Leipzig und Berlin die beiden einzigen Konzerte in Deutschland anstehen. Man darf gespannt sein, ob Willie Nelson auch die deutschen Konzerte als Gast bestreitet. Alle Tourneetermine in der Übersicht hier im Rusted-Moon-Tourkalender. Alle Auftrittsorte der Tour, Anreisehinweise, Rustfeste und Tipps fürs Sightseeing hier auf der großen Tourneelandkarte.

0 Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.