Montag, 28. Juli 2014

UPDATE #8 Letzte Show: Mainz wie es klingt und kracht

Neil Young & Crazy Horse haben heute Abend in Mainz wohl zum letzten Mal in Deutschland gespielt - zumindest in diesem Jahr. Beim vierten Konzert der laufenden World Tour in einer deutschen Stadt rückte die Bühne noch näher ans Wasser, als am Samstag in Dresden: Auf der Nordmole im alten Mainzer Zollhafen spielte Neil Young gleichsam mitten im Rhein. So war es keine Überraschung, dass wie in Dresden auch in Mainz "Down By The River" als Eröffnungssong erklang.

Überraschungen brachte der Abend dennoch. Die erste: Der erwartete Regen blieb aus - bis auf einen kurzen Schauer beim Einlass. Zweite Überraschung: "Poncho" Sampedro war in Mainz beim Frisör. Die zuletzt in Dresden noch langen weißen Haare á la General Custer waren einem serösen Haarschnitt gewichen, mit dem der Gitarrist auch problemlos zum bevorstehenden Gig ins Nobelhotel von Monte Carlo reisen kann. Überraschung Nummer drei: Neil Young legte in Meinz einen Song drauf und spielte "Cortez The Killer" und "Rockin' In The Free World". In Dresden war der langsame, sphärische Klassiker zugunsten der mitreissend laut und wütend gespielten Rock-Hymne weggelassen worden. Die Mainzer Zuschauer erhielten nun also beides und damit ein Konzert, dass sogar die 2-Stunden-Grenzen sprengte. Als Zugabe folgte noch das obligatorische "Who's Gonna Stand Up And Save The Earth", der Song zum T-Shirt.

Der Auftritt heute war der 66. in Deutschland nach Neil Youngs Debutkonzert 1976 im nicht weit von Mainz entfernten Eppelheim - auch damals mit "Crazy Horse". Die Tour zieht jetzt weiter nach Skandinavien, wo Neil Young & Crazy Horse ab übermorgen in Kopenhagen, Bergen und Stockholm auftreten werden. Alle weiteren Stationen der World Tour im Rusted Moon Tourkalender und auf der Tourneekarte. [Weiter mit Fotos ...]


Die letzte Schlange in Deutschland ...

Neil Young & Crazy Horse in MainzNeil Young & Crazy Horse in Mainz
Neil Young & Crazy Horse in MainzNeil Young & Crazy Horse in Mainz


Vor und auf der Bühne

Neil Young & Crazy Horse in MainzNeil Young & Crazy Horse in Mainz
Neil Young & Crazy Horse in Mainz


Die letzte Deutschland-Show

 
(Alle Fotos: Ay Kay, Sabine Binder - teilweise nachbearbeitet)

Videos

Heart Of Gold



Living With War



Cortez The Killer




Ähnliche Artikel:
  1. Vor 35 Jahren: Neil Youngs erstes Konzert in Deutschland
  2. Übersicht: Neil Young und Deutschland
  3. Der Neil Young Tourkalender 2014

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen