November 03, 2022

Neil Young bringt Filmdoku 'Harvest Time' ins Kino

Neil Young - Harvest Time
Neil Youngs Filmdokumentation "Harvest Time", die als DVD der 50-Jahre-Jubiläumsedition des Erfolgsalbums "Havest" beiliegt, kommt am 1. Dezember weltweit in die Kinos. Damit kann der Film am Tag vor Erscheinen der Boxsets auf der großen Leinwand genossen werden. Am 4. Dezember soll es weitere Vorführungen geben. In der Ankündigung zum Film heißt es: 

"Der zwischen Januar und September 1971 entstandene Dokumentarfilm nimmt uns mit auf eine intime Reise zu Youngs Farm in Nordkalifornien, wo die "Harvest Barn"-Sessions stattfanden, nach London, wo ein ikonischer Auftritt mit dem London Symphony Orchestra stattfand, und nach Nashville, wo der damals 20-jährige Neil Young an verschiedenen Titeln dieses unverkennbaren Albums arbeitete. Das Feature ist ein noch nie dagewesener Fanartikel. Die Inhalte der Auftritte und Proben sind mit kreativen Erzählungen verwoben und umfassen die meisten Titel des Albums Harvest (veröffentlicht 1972), darunter "Heart of Gold", "A Man Needs A Maid", "Alabama" und "Old Man"."

Der Verkauf von Tickets soll am 10. November starten. Eine Liste der Kinos, die den Film zeigen, ist noch allerdings noch nicht verfügbar. Auch ob deutsche Filmtheater dabei aein werden, ist derzeit unklar. Auf der eigens eingerichtete Webseite www.neilyoungharvesttime.com kann man einen Newsletter abonnieren, der weitere Updates liefert. Auf Youtube hat Neil Young einen Trailer zum Film veröffentlicht. [Weiter: Trailer zu "Harvest Time"]


Trailer Neil Young - Harvest Time




Ähnliche Artikel:

  1. Harvest 50th: Eine 'Box Of Gold' zum Jubiläum
  2. Harvest und das rollende Studio der Rolling Stones
  3. Reiche Ernte - Harvest und seine Geschwister

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.