Mai 30, 2022

Neues Album mit 'Crazy Horse' kommt im November

Neil Young & Crazy Horse neues Album 2022
Neil Young hat ein neues Album mit "Crazy Horse" aufgenommen. Es umfasst zehn Songs und soll im November herauskommen. Einer der Songs heißt "Chevrolet" und ist 13 Minuten lang. Das verriet der Musiker jetzt in Antworten auf mehrere Lesebriefe an seine Webseite. Das neue Werk sei um den Frühlingsvollmond im Mai aufgenommen worden. Die Aufnahmen so Young, waren "erstaunlich", das Ergebnis "Over the top!!!!!" 

Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt. Auch ob das neue Album - wie sein letztes mit "Crazy Horse" - wieder in der alten Scheune in den Rocky Mountains oder in einem Studio entstand, bleibt unklar. Young hatte dazu zuletzt wie gewohnt widersprüchliche Aussagen gemacht. Die neuen Songs, die jetzt eher nach langen, klassischen "Crazy Horse"-Jams klingen, bezeichnete der 76-jährige zuletzt als "Umweltmärsche", die durch Pfeifen beim Wandern entstanden seien.

Hoffnungen, dass Neil Young & Crazy Horse das neue Album auf einer Tour im nächsten Jahr promoten werden, stehen allerdings schlecht. Kürzlich hatte Bruce Springsteen für 2023 eine lange Tour mit seiner "E Street Band" durch Europa und die USA angekündigt. Damit fiele der "neue" Horse-Gitarrist Nils Lofgren aus, der dann seiner Verpflichtung für den "Boss" nachkommen muss.

Ähnliche Artikel:

  1. Unter dem Blutmond: Neil Young kündigt Studioaufnahmen an
  2. Neues Album? Neil Young schreibt Marschmusik
  3. Neil Young: Toure erst wieder, wenn mein Bus elektrisch fährt

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.