Juli 09, 2019

Farm Aid 2019 angekündigt

Farm Aid 2019Farm Aid 2019 findet am 21. September in East Troy, Wisconsin statt. Den Termin gaben die Veranstalter des von Neil Young und Willie Nelson 1985 gegründeten Benefizkonzerts zur Unterstützung der bäuerlichen Fami­lien­be­triebe jetzt bekannt. Veranstaltungsort ist das "Alpine Valley Music Theatre".

Das Lineup in diesem Jahr: Willie Nelson & Family, Neil Young, John Mellencamp, Dave Matthews & Tim Reynolds, Bonnie Raitt, Lukas Nelson & Promise of the Real, Nathaniel Rateliff & The Night Sweats, Margo Price, Jamey Johnson, Tanya Tucker, Brothers Osborne, Yola, Particle Kid. Weitere Künstler werden im Laufe des Sommers bekannt gegeben. Tickets für Farm Aid 2019 gehen ab 10. Juli in den Vorverkauf.

Trotz des für Oktober anstehenden neuen Albums von "Crazy Horse" wird Neil Young derzeit nur solo angekündigt. In den letzten fünf Jahre trat er stets mit Band auf. Der 73-Jährige hatte zuletzt für den Herbst eine Nordamerika-Tour mit "Crazy Horse" angedeutet, die sich zeitlich an das Benefizkonzert anschließen könnte. Die aktuelle Tour mit "Promise of the Real" geht  in dieser Woche zu Ende.

Ähnliche Artikel:
  1. Farm Aid 2017: Neil Young & POTR spielen Greatest Hits
  2. Neil Young bei Farm Aid: 7 Songs & 1 Loch im Ärmel
  3. Farm Aid: Neil Young spielt nach 42 Jahren wieder 'Alabama'

0 Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.