Juli 06, 2019

Lukas Nelson: Keep On Rockin' mit dem Fahrradhelm

Lukas Nelson Berlin - Mannheim
Lukas Nelson spielte am Freitag in Mannheim "Rockin' In The Free World" mit einem weißen Fahrradhelm auf dem Kopf (Foto unten Mitte).

Grund für den Scherz: Am Mittwoch in der Berliner Waldbühne verletzte sich der Gitarrist Beim selben Song am Kopf. Beim turbulenten Finale des regulären Sets, bei dem Neil Young die Saiten von "Old Black" riss, war Lukas Nelson seine Gitarre auf den Kopf gefallen (Foto ganz links). Der Schutzhelm sollte ihn in Mannheim vor weiterem Schaden bewahren - was auch gelang. Neil Young hatte seinen Spaß (Foto rechts).

Ähnliche Artikel:
  1. Furioses Konzert in Berlin: 'Old Black' endet als Krückstock
  2. 'Powderfinger' als Doppelpack in Dresden
  3. Pearl Jam-Reminiszenz zum Tourauftakt in Dänemark

0 Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.