Oktober 25, 2018

'Songs for Judy' - vollständiges Coverdesign

Neil Young - Songs for Judy - Cover Art
Nach der Vorderseite hat Neil Young jetzt auch die Rückseite seines kommenden Albums "Songs for Judy" aus dem Jahr 1976 ins Netz gestellt. Verantwortliche Künstlerin ist seine Ehefrau Dary Hannah. Für das Frontcover verfremdete sie ein Foto Judy Garlands aus dem Jahr 1945 - Neil Youngs Geburtsjahr. Die Tracklist auf der Rückseite ist in ihrer eigenen Handschrift ausgeführt. Die roten Farbakzente der Gestaltung greifen Neil Young titelgebende Ansage zum Song "Too Far Gone" auf. In der erzählte Neil Young, er habe die - damals schon seit sieben Jahren verstorbene - Judy Garland im Publikum gesehen. In einem roten Kleid und mit roten Lippenstift.

Ähnliche Artikel:
  1. Neues Album 'Songs for Judy' erscheint am 30. November
  2. Tracklist des neuen Archivalbums "Songs for Judy"
  3. "Songs for Judy" - Neil Young bereitet neues Archivalbum vor

0 Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.