Montag, 10. Oktober 2016

Vinyl-Boxset Vol. 3 erscheint am 25. November

Neil Young legt am 25. November sein drittes LP-Boxset mit remasterten Alben vor. Das Set mit der Bezeichnung "Official Release Series Discs 8.5-12" umfasst die Jahre 1976 bis 1979 und enthält folgende fünf Alben: "Long May You Run" (Stills-Young Band), "American Stars 'N Bars", "Comes A Time", "Rust Never Sleeps" und "Live Rust". Letzteres kommt als Doppel-LP, womit das Boxset insgesamt sechs Scheiben enthält. Alle Alben wurden wurden auf Basis der Originalbänder bei Bernie Grundman aufwendig remastert und kommen als 180-Gramm-Pressungen.

Interessant an dem Set ist die Eingruppierung von "Long May You Run". Das mit Stephen Stills 1976 in Miami aufgenommene und mit einer von Young vorzeitig verlassenen Tour beworbene Album erhält mit der Nummer 8.5 einen Sonderplatz zwischen "Zuma" vom Boxset Vo. 2 und "American Stars 'N Bars" als eigentlich logisches Folgealbum Nummer 9 des aktuellen Boxsets Vol. 3. Außerdem liegt "Long May You Run" erstmals überhaupt als Remaster vor. Die anderen vier Alben sind bereits als digitale Pono-Fassung in der aufgepeppten Version zu haben.

Der Verkaufsstart des Boxsets erfolgt zum Record Store Day am Black Friday, dem Freitag nach dem amerikanischen Feiertag Thanksgiving. Bei Amazon.com in den USA sind bereits Vorbestellungen zum Preis von knapp 150 Dollar möglich. Deutsche Händler listen die Box derzeit noch nicht. Wie beim vorherigen Boxset Vol. 2, dürfte aber auch Vol. 3 kurz nach dem 25. November im offiziellen Neil Young Store im Bundle, vielleicht sogar wieder mit T-Shirts, auftauchen. Von einer CD-Version ist bislang keine Rede. Selbst das vorherige Boxset ist bis heute nur auf Vinyl zu haben.

Ähnliche Artikel:
  1. Official Release Series Discs 5-8 erscheint am 28.November
  2. Boxset mit "Time Fades Away" jetzt auch im Webstore
  3. Rust Never Sleeps: Rote Augen schreiben Bühnengeschichte

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen