Donnerstag, 15. Oktober 2015

Show #10: Nach 42 Jahren wieder 'LA' live in L.A.

Die vorletzte Show der Rebel Contrent Tour im "Inglewood Forum" in Los Angeles ging ohne Wutausbruch über einen ignoranten Zuschauer über die Bühne. Dafür belohnte Neil Young das Publikum in Los Angeles mit "LA", seinem Song über diese kalifornische "City in the smog". Das Lied vom Album "Time Fades Away" hatte er seit 42 Jahren nicht mehr live gespielt. Das vorletzte Mal war im März 1973 ebenfalls im Inglewood Forum.

Als Zugabe gab es mit "Vampire Blues" eine weitere Rarität, die Neil Young erst Anfang der Woche in Eugene ebenfalls nach 42 Jahren aus seiner Schatztruhe gekramt hatte. Mit "Mansion On The Hill" vom Album "Ragged Glory" war zudem noch eine Tourpremiere im Programm (vollständige Setlist rechts im Radar). 

Den Abschluss der aktuellen Tour bildet am Samstag das Konzert im Greek Theatre in Berkeley.

Ähnliche Artikel:
  1. Die Monsanto Years-Feindesliste, Folge 3: Starbucks
  2. Sleeps With Angels: Vor 20 Jahren starb Kurt Cobain
  3. Neil Young-Tourkalender - Alle Termine in der Übersicht

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen