Februar 06, 2013

Remix: "My My, Hey Hey" mit Hip Hop Haircut

"Free n Losh", ein Duo aus der Electronic- und Hip-Hop-Beat-Szene von Neil Youngs Geburtsstadt Toronto, haben einen der größten Klassiker ihres berühmten Landsmannes remixed. “My My, Hey Hey (Out of the Blue)” gleitet von Neil Youngs akustischem Original vom Album "Rust Never Sleeps" (1979) in einen modernen Elektro-Groove und wieder zurück.



Ähnliche Artikel:
  1. Neil Young Coverversionen: Die fetten Jahre sind vorbei
  2. Aerobic In The Free World - Schwitzen mit Neil Young
  3. Folk-Rock à la Canadiana - Cover aus Neil Youngs Heimat

0 Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog Kommentare postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.rusted-moon.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.