Freitag, 23. Januar 2015

Dangerbird flies not alone - James Mazzeos Neil Young Bilder

James Mazzeo
James Mazzeo, kalifornischer Maler, Lightshow- und Lebenskünstler und Neil Youngs Weggefährte seit den frühen 1970er Jahren, ist vor allem durch seine Covergrafiken für die Alben "Zuma" und "Greendale" bekannt. Auch wenn Mazzeo für Neil Young noch Bühnenshows gestaltete sowie als Tourmanager und Schauspieler arbeitete, hat ein Großteil seines künstlerischen Werks keinen direkten Bezug zur Musik seines kanadischen Freundes. Dennoch gibt es eine Reihe von Bildern, auf denen Mazzeo Neil Youngs Musik oder Ereignisse aus dessen Leben mit Pinsel und Farbe interpretiert - in der für ihn typischen Bildersprache und stets ist auch der "Dangerbird" vom "Zuma"-Album dabei.

Einige dieser Werke hat der Maler jetzt auf Facebook vorgestellt und auch "Rusted Moon" die Veröffentlichung erlaubt. Bei Interesse können einzelne Bilder und Drucke davon über James Mazzeos Webseite www.jamesmazzeoartworks.com erworben werden. [Weiter zu Mazzeos Gemälden ...]



(c) James Mazzeo
Zuma Love

(c) James Mazzeo
Pocahauntas

(c) James Mazzeo
Big Time

(c) James Mazzeo
Helpless

(c) James Mazzeo
Love is a Rose

(c) James Mazzeo
Living with War

(c) James Mazzeo
On The Beach

(c) James Mazzeo
Barstool Blues

Ähnliche Artikel:
  1. Barstool Blues - Neil Young als Stuhl zum Daraufsitzen
  2. Neil Young und der glückliche Pfirsich in Toronto
  3. Vom Sohn für den Vater: Neil Young als Gitarren-Kunstwerk

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen