Freitag, 3. Oktober 2014

Neil Youngs 'Helpless' im Duett mit Judy Collins

Rachael Sage - Blue Roses
Am 4. November erscheint bei MPress Records das Album "Blue Roses" der New Yorker Singer-Songwriterin, Künstlerin und Schauspielerin Rachael Sage. Das Album wird auch eine Coverversion von Neil Youngs Klassiker "Helpless" enthalten. Das Besondere daran: Rachael Sage hat den Song im Duett mit der Folk-Ikone Judy Collins aufgenommen.

"Helpless" stammt vom CSN&Y-Album "Déjà Vu" aus dem Jahr 1970. Judy Collins war ein Jahr zuvor noch mit Youngs Bandkollegen Stephen Stills liiert, der die Trennung von ihr in seinem Song "Suite: Judy Blue Eyes" verarbeitete.

"Blue Roses" von Rachael Sage ist deren 13. Album. Neben Judy Collins haben auch Mitglieder der Bands von Patti Smith und Bruce Springsteen als Gastmusikerin darauf mitgewirkt. Beim "Helpless"-Duett werden Rachael Sage und Judy Collins von der Alternative-Rockband "A Fragile Tomorrow" begleitet.

Ähnliche Artikel:
  1. Coveralbum von CSN wiederbelebt - mit Parallelen zu Y
  2. Vor 45 Jahren: Neil Young ließ Toronto wegen CSNY im Stich
  3. 40 Jahre 'Little Blind Fish' - Der einzig echte CSN&Y-Song

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen