Dienstag, 30. September 2014

Neil Young & The Nelson Brothers jammen 'Country Home'

Beim "Harvest the Hope"-Konzert am letzten Samstag spielte Neil Young den elektrischen Teil seines Sets mit Lukas Nelson und dessen Band "Promise of the Real". Mit von der Partie war auch Willie Nelsons zweiter Sohn Micah. Auf YouTube ist jetzt ein Video mit "Neil Young & The Nelson Brothers" und dem Klassiker "County Home" aufgetaucht. Trotz der etwas verwackelten Kameraführung sieht man allen Beteiligten den unbändigen Spielspaß an. Die beiden Nelson-Brüder hatten schon bei FarmAid mit Young gejammt und eine akustische Version von "Rockin' In The Free World" zelebriert.

Auf Facebook berichtete Micah Nelson von einer spontanen Entscheidung Neil Youngs, auch in Nebraska mit ihnen zu spielen. Für Proben mit der Band sei aber keine Zeit gewesen. Neil Young habe ihnen die Akkordfolgen in seinem Tourbus kurz vorgestellt und die Band habe dazu auf den Tisch geklopft. Micah entschuldigte sich dafür, dass einige Passagen missglückt seien und das Zusammenspiel nicht präzise genug war. Er machte auch Hoffnung auf mehr: "Das nächste Mal klappt es besser".

Ähnliche Artikel:
  1. Neil Young & Willie Nelson: Protest in Nebraska
  2. Familienbande – Töchter, Söhne, Enkel covern Neil Young
  3. Lukas Nelson und Neil Young

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen