Mittwoch, 27. August 2014

Neil Young und Ehefrau Pegi beantragen die Scheidung

Neil und Pegi Young 2010
Neil und Pegi Young 2010
Neil Young hat nach 36 Jahren die Scheidung von seiner Frau Pegi eingereicht. Ein entsprechender Antrag Youngs auf Auflösung der Ehe ging am 29. Juli beim zuständigen Gericht im San Mateo County ein. Den öffentlich zugänglichen Unterlagen zufolge, hat Pegi Young den gleichen Schritt am 12. August getan. Ein erster Gerichtstermin ist für den 12. Dezember anberaumt. Gerüchte über die Trennung geisterten bereits seit zwei Tagen durchs Internet. Die Gerichtsakten und ein Artikel im Rolling Stone bestätigen nun die Gerüchte. Neil Young, der in Los Angeles gerade ein neues Album aufnimmt, war für den Rolling Stone auf Anfrage nicht erreichbar.

Neil und Pegi Young waren seit 1978 verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder. Sohn Ben kam im gleichen Jahr mit zerebraler Lähmung zur Welt. Die beiden gründeten darauf hin die Bridge School für Kinder mit physischen Beeinträchtigungen, zu deren Unterstützung das Paar seit 1986 ein jährliches Benefizkonzert organisiert. Pegi Young hat ihren Mann auch als Backgroundsängerin auf mehreren Tourneen und im Studio unterstützt. Seit 2007 veröffentlichte sie außerdem drei Soloalben, auf denen auch Neil Young mitspielt. Ein viertes Album ist für Oktober geplant, das schon nicht mehr auf Neil Youngs eigenem Label Vapor Records erscheinen wird.

Ähnliche Artikel:
  1. Pegi Young mit neuem Album am 28. Oktober
  2. Pegi Young: Ich koche, Neil spielt mit der Modelleisenbahn
  3. Farmer Ben und die Bio-Eier von Georgette

1 Kommentar :