Montag, 10. März 2014

UPDATED: Neil Youngs PonoPlayer und 7 Konkurrenten

Neil Young wird am Dienstag auf der Messe SXSW in Austin weitere Einzelheiten seines PonoPlayers vorstellen, zu dem am Wochenende bereits erste Informationen durchgesickert sind. Neil Youngs tragbarer Player, den er jetzt mit der US-Firma Ayre Acoustics aus Boulder, Colorado entwickelt, ist aber nicht der erste auf dem Markt für hochwertige, Hi-Res-fähige Abspielgeräte: Hauptkonkurrent Astell&Kern hat bereits eine ganze Produktpalette in unterschiedlichen Preissegmenten herausgebracht.

Auch der japanische Technik- und Unterhaltungskonzern Sony hat inzwischen einen Hi-Res-Walkman im Programm. Die Japaner können über Sony-Music zudem auf eigene Musikinhalte zugreifen und außer an der Hardware auch an Downloads verdienen. Sony bietet außer dem Walkman auch Hi-Fi-Anlagen mit High-Resolution Audio an.

Neil Youngs PonoPlayer, dessen endgültige Serienreife letztlich vom Erfolg der Crowdfunding-Kampagne bei Kickstarter.com abhängt, trifft also auf zwei Platzhirsche mit vier verfügbaren Playern. Hinzu kommt eine inzwischen fast unüberschaubare Menge an sogenannten USB-DAC. Das sind kleine, hochwertige D/A-Wandler, die per Notebook oder Smartphone mit Hi-Res-Daten gefüttert werden, und die Musik dann über Kopfhörer oder eine angeschlossene Hi-Fi-Anlage ausgeben. Der Markt hat also nicht auf Pono gewartet. Der - im Vergleich - niedrige "Kampfpreis" von 399 Dollar könnte andeuten, dass Neil Young sich dessen bewusst ist.

Hier eine Vergleichsübersicht mit technischen Daten von sieben direkten Pono-Konkurrenten [Weiter ...]


PonoPlayer
Preis: 399 Dollar (300 Dollar während der Kickstarter-Kampagne)
Speicher: 64GB
Erweiterbar: 64 GB SD Card 
Maße: 127 x 50 x 25
Gewicht: 128 g
Display: Touchscreen, Größe ?, Auflösung ?
Betriebssystem: eigenes
Gehäuse: Material ?, verschiedene Farben 
Anschlüsse: USB, Kopfhörer, Analog Line-Out
Funk: nein
D/A-Wandler: ESS ES9018
Auflösung: Bis 24Bit/192kHz
Formate: FLAC, ALAC, mp3, WAV, AIFF, AAC (unprotected)
Spieldauer: ?


Sony Walkman NWZ-ZX1
Preis: 699 Euro
Speicher: 128GB
Erweiterbar: Nein
Maße: 122.8 x 60.7 x 15.3
Gewicht: 139 g
Display: 4" Touchscreen 854 x 480 px
Betriebssystem: Android 4.1
Gehäuse: Aluminium
Anschlüsse: USB, Kopfhörer
Funk: Bluetooth
D/A Wandler: 
Auflösung: Bis 24Bit/192kHz
Formate: FLAC, MP3, WAV, WMA, Apple Lossless, AAC, 
Spieldauer: 32 Stunden


iRiver Astell&Kern AK100 MkII
Preis: 799 Euro
Speicher: 32GB
Erweiterbar: 2 x SD Card bis 32GB
Maße: 59.2 x 79,0 x 14.4mm
Gewicht: 122 g
Display: 2,4" Touchscreen 320 x 240 px
Betriebssystem: Eigenes
Gehäuse: Aluminium
Anschlüsse: USB 2.0, Optischer Ein-/Ausgang, 3,5mm Stereo Kopfhörerausgang
Funk: Bluetooth
D/A Wandler: Wolfson WM 8740 24Bit DAC
Auflösung: bis 24Bit/192kHz
Formate: AAC, ALAC, AIFF, WAV, FLAC, WMA, MP3, OGG, APE
Spieldauer: 16 Stunden 

iRiver Astell&Kern AK120
Preis: 1.299 Euro
Speicher: 64 GB
Erweiterbar: 2 x SD Card bis 64GB
Maße: 59.2 x 89,0 x 14.4mm
Gewicht: 143 g
Display: 2,4" Touchscreen 320 x 240 px
Betriebssystem: Eigenes
Gehäuse: Aluminium
Anschlüsse: USB 2.0, Optischer Ein-/Ausgang, 3,5mm Stereo Kopfhörerausgang, USB D/A-Wandler
Funk: Bluetooth
D/A Wandler: 2x Wolfson WM 8740 24Bit DAC
Auflösung: bis 24Bit/192kHz
Formate: AAC, AIFF, ALAC, APE, DSD, FLAC, MP3, OGG, WAV, WMA 
Spieldauer: 16 Stunden


iRiver Astell&Kern AK240
Preis: 2.499 Euro
Speicher: 256GB
Erweiterbar: 1 x SD Card bis 128GB
Maße: 66 x 107 x 17.5 mm
Gewicht: 185 g
Display: 2,4" Touchscreen 800 x 480 px
Betriebssystem: Eigenes
Gehäuse: Aluminium
Anschlüsse: USB 2.0, Optischer Ausgang, 3,5mm+2,5mm sym. Stereo Kopfhörerausgänge, USB D/A-Wandler
Funk: WLAN, Bluetooth
D/A Wandler: 2x Cirrus Logic CS4398 DAC
Auflösung: bis 24Bit/192kHz
Formate: AAC, AIFF, ALAC, APE(Normal, High, Fast), DSD(DFF, DSF), FLAC, MP3, OGG, WAV, WMA
FLAC, WAV, ALAC, AIFF: 8kHz ~ 192kHz (8/16/24bits per Sample)
DSD Native: DSD64(1bit 2.8MHz), Stereo/ DSD128(1bit 5.6MHz), Stereo 
Spieldauer: 12 Stunden


Fiio X3
Fiio X3
Preis: ca. 200 Euro
Speicher: 8  GB
Erweiterbar: 1 x SD Card bis 64 GB
Maße: 55 x 109 mm
Gewicht: 122 g
Display: 2,4" Touchscreen 240 x 320 px
Betriebssystem: Eigenes
Gehäuse: Aluminium
Anschlüsse: 3,5mm Kopfhörer-Out, 3,5 mm analoger Line-Out, 3,5 mm Koax Audio-Out
Funk: -
D/A Wandler: PCM1792A DAC
Auflösung: bis 24Bit/192kHz
Formate: WAV, APE, FLAC, MP3, WMA,OGG,ALAC(M4), ACC, AMR
Spieldauer: 15 Stunden


Fiio X5
Fiio X5
Preis: ca. 399 Euro
Speicher: -
Erweiterbar: 256 GB über 2 x SD Card bis je 128 GB
Maße: 67,6 X 114 X 15,6 mm
Gewicht: 195 g
Display: 2,4" Touchscreen 400 x 360 px
Betriebssystem: Eigenes
Gehäuse: Aluminium
Anschlüsse: 3,5mm Kopfhörer-Out, 3,5 mm analoger Line-Out, 3,5 mm Koax Audio-Out
Funk: -
D/A Wandler: Wolfson WM8740
Auflösung: bis 24Bit/192kHz
Formate: DSD, APE, FLAC, ALAC, OGG, WMA, WAV 
Spieldauer: 10 Stunden
Besonderheit: Auch als externer DAC am Computer nutzbar


Cortex M
Calyx M
Preis: ca. 999 Euro
Speicher: 64 GB
Erweiterbar: 1 xSD Card bis 256 GB, 1 xSD Card bis 128 GB
Maße: 134.6 X 69.2 x 14.5 mm
Gewicht: 230 g
Display: 4,65" Touchscreen 1280 x 720 px
Betriebssystem: Eigenes
Gehäuse: Aluminium
Anschlüsse: USB, 3,5mm Kopfhörer-Out, 3,5 mm analoger Line-Out,
Funk: -
D/A Wandler: ARM Cortex A5
Auflösung: bis 24Bit/384kHz
Formate: FLAC, WAV, DFF/DSF(64DSD and128DSD-DoP), DXD, AAC, MP3, MP4, M4A, OGG 
Spieldauer: 7 Stunden
Besonderheit: Kann als externer DAC für Computer verwendet werden


Ähnliche Artikel:
  1. Neuer Hi-Res-Walkman: PONO-Killer von Sony?
  2. PONO: Mehr Geld, Pegi Young und John Tyson als Direktoren
  3. Der Produzent als Konkurrent - Elliot Mazer gegen Pono

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen