Mittwoch, 9. Januar 2013

Neil Young Journeys - Reise endet in Deutschland

Am Donnerstag, 10. Januar 2013, bringt Sony Jonathan Demmes Konzertfilm "Neil Young Journeys" endlich auch in Deutschland in den Handel. Der 84-Minuten Film kombiniert Live-Aufnahmen eines Konzerts in Toronto am Ende der 2010 "Twisted Road"-Solotour mit der Dokumentation einer Reise an Orte aus Neil Youngs kanadischer Kinder- und Jugendzeit.

Der Film war 2012 in ausgewählten Kinos in den USA und Kanada zu sehen. Dort ist er auch schon seit Oktober als Blu-ray/DVD im Handel. In deutschen Kinos lief "Journeys" dagegen nicht. Für Zuhause hat man jetzt die Wahl zwischen der DVD-Fassung und der Blu-ray-Version. Letztere liefert ein HD-Bild in 1920x1080p mit Hi-Res-Sound in DTS-HD Master Audio 5.1. Sound - entsprechendes Equipment vorausgesetzt.

Als Bonusmaterial enthalten beide Fassungen ein Interview mit Neil Young und Jonathan Demme beim Slamdance-Filmfestival sowie ein Gespräch mit den beiden in New York.

Ähnliche Artikel:
  1. "Ich war gut, aber am falschen Ort" - Toronto feiert Premiere von "Neil Young Journeys"
  2. Legends of the Canyon - Neu als "Director's Cut"
  3. Neil Young, Jonathan Demme und die 7 Filme

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen