Freitag, 23. März 2012

"Wer nicht hören will, muss lesen" - Bücher über Neil Young

Neil Youngs Memoiren "Waging Heavy Peace" sind für den 2. Oktober (Updated) 13. November angekündigt, als digitales E-Book sollen sie sogar schon Ende Oktober erscheinen. Wer Nachttisch und Bücherregal schon vorher mit neuen Schmökern über Neil Young füllen will, hat dazu reichlich Gelegenheit.

Am 2. Oktober soll "Neil Young: The Definitive History" im englischen Verlag Sterling erscheinen. Autor ist Mike Evans, der schon ein ähnliches Werk über "Fleetwood Mac" geschrieben hat. Das Buch wird als sogenanntes "coffe table book" mit vielen Fotos und Fakten erscheinen.

Ein ähnliches Konzept verfolgt Glen Boyd mit "Neil Young FAQ: Everything Left to Know About the Iconic and Mercurial Rocker". Das Buch erscheint im Mai bei Backbeat. Der Verlag hat in der FAQ-Reihe ähnliche Bücher über zahlreiche Musiker und Bands im Programm. Glen Boyds Werk erscheint zwar nur als Paperback, hat dafür aber beachtliche 400 Seiten und den wohl längsten Titel aller Bücher über Neil Young.


Mike Evans
Neil Young: The Definitive History
Hardcover, 256 Seiten
Verlag: Sterling
Erscheint: 2 Oktober 2012
Sprache: English
ISBN-10: 140279911X
ISBN-13: 978-1402799112


Glen Boyd
Neil Young FAQ: Everything Left to Know About the Iconic and Mercurial Rocker
Paperback, 400 Seiten
Verlag: Backbeat
Erscheint: 1. Mai 2012
Sprsche: English
ISBN-10: 1617130370
ISBN-13: 978-1617130373


Ähnliche Artikel:
  1. UPDATE: Neil Young auf Buchmesse - Memoiren erscheinen im Oktober oder November
  2. Lies mal wieder! Ein ganzer Stapel rostiger Bücher
  3. Lesefutter für den Bücherherbst 

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen