Samstag, 4. Oktober 2014

Neil Young spart sich ein 'E': Album heißt doch "Storytone"

Neil Young - Storeytone oder Storytone?
Verwirrung um den genauen Namen von Neil Youngs neuem Album. Youngs Plattenfirma Reprise hatte Ende September zunächst eine Pressemitteilung veröffentlicht, die das Album mit dem Titel "STOREYTONE" angekündigte (Ausschnitt links). Zuvor war der Titel mit dem eingeschobenen "E" auch durchs Internet gegeistert.

Kurze Zeit später korrigierte Reprise den Namen und stellte eine abgeänderte Pressemitteilung ins Netz (Ausschnitt rechts). Albumtitel jetzt: "STORYTONE".

Den Titel ohne das zusätzliche "E" in der Mitte verwendet auch Warner Deutschland, in deren Mitteilung der Verkaufsstart von "STORYTONE" für den 31. Oktober angekündigt wird. 

Ähnliche Artikel:
  1. Neil Youngs neues Album "STORYTONE" offiziell angekündigt
  2. Cover von Neil Youngs Album 'Storytone' aufgetaucht?
  3. Neil Young: Orchester und deutscher Dirigent

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen