Donnerstag, 27. Juni 2013

NEU: Das (Taschen-)Buch der von Neil Young Getöteten

Das Buch der von Neil Young Getöteten
Ein Klassiker der deutschsprachigen Neil-Young-Literatur wird endlich wieder neu aufgelegt: "Das Buch der von Neil Young Getöteten" von Navid Kermani erscheint am 19. August als Taschenbuch bei Suhrkamp zum Preis von 7,99 Euro.

Kermani, heute Professor für Orientalistik in Köln, schrieb in seinem Buch über das interessante Experiment, seine damals neugeborene Tochter in schlaflosen Nächten mit Musik von Neil Young zu beruhigen. Über die Songauswahl und die unterschiedliche Wirkung auf Baby und Vater zieht der Autor seine Leser dann in musiktheoretische Überlegungen, philosophische Betrachtungen über das Leben und die Musik im Allgemeinen - und über die von Neil Young im Besonderen.

"Das Buch der von Neil Young Getöteten" erschien 2002 zunächst im Züricher Verlag Ammann, später als Paperback bei KIWI. Es ist aber schon seit Jahren vergriffen. Wer also noch nicht zum "Kreis der von Neil Young Getöteten" gehört, sollte am 19. August unbedingt zum Buchhändler gehen. (Link zu Amazon.de)

Ähnliche Artikel:
  1. Lies mal wieder! Ein ganzer Stapel rostiger Bücher
  2. "Als ob es für Neil Young nur noch den einen Tag gäbe"
  3. Linda Ronstadt: Memoiren erscheinen am 17. September

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen