Dienstag, 13. Dezember 2011

OX on the Weekend - Ein Soundtrack ohne Bilder

"Ox" ist eine Indie Alt-Country Band aus Ontario, Kanada. Die Band hat im November einen Soundtrack für einen noch nicht gedrehten Film eines Filmemachers aus Sudbury veröffentlicht. Der Ort in Nord-Ontario spielt eine gewisse Rolle in Neil Youngs musikalischer Frühzeit, als ihm auf dem Weg nach Sudbury im Nest Blind River sein Leichenwagen mit Getriebeschaden verreckte. Das war im Juni 1965.

46 Jahre später legen "Ox" mit "tUCo" einen ziemlich entspannten Soundtrack vor, der fast so klingt, als ob sie auch auf die Reparatur eines Autos warten - oder auf die Fertigstellung des Films. Das Album enthält mit "Out OnThe Weekend" auch ein sehr schönes Cover von Neil Young.

Das kanadische Onlineportal exclaim.ca hat einen Live-Stream des Album auf seine Seite gestellt: OX - tUCo auf exclaim.ca

Ähnliche Artikel:
  1. More Barn! Bluesgrass Cover von Barnstar
  2. 'Dik Dik': Neil Young und die italienischen Zwergantilopen
  3. "Mellow My Mind" im Herrenklo

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen