Donnerstag, 23. November 2017

Preview: Alle 10 Songs von "The Visitor" vorab hören

Neil Young - The Visitor
NPR-Music hat "The Visitor" - das neue Album von Neil Young & Promise of the Real - vollständig mit allen zehn Songs zum Vorabhören ins Netz gestellt. Auf der gleichen Webseite schreibt NPR-Autor Tom Moon in einer ersten Kritik über das Album, das am 1. Dezember erscheint.

Moon beschreibt "The Visitor" als ein durch und durch politisches Album, dessen Songs von Wut über die USA unter Präsident Trump geprägt würden. Dabei webe Young seinen Protest in vielfältiger Weise in musikalisch sehr unterschiedliche Formen ein. "Reibende Dissonanzen und giftige Refrains" der zehn Songs spiegelten "die schmutzige Freak-Show-Surrealität dieses Moments in der Geschichte wider." Das Album sei aber "keine definitive Aussage über das Zeitalter von Trump - eher wie ein schneller Scan durch eine verwüstete Landschaft, gemacht von jemandem mit einer wackeligen Hand, der nicht ganz glauben kann, was er sieht."

Link zum Preview:  First Listen: Neil Young & Promise Of The Real, 'The Visitor'

Ähnliche Artikel:
  1. 'The Visitor': Rock, Blues, karibische Klänge und ein Gebet
  2. Album 'The Visitor' erscheint am 1. Dezember
  3. Rusted Moon Song-Whizzer: Neue Songtitel selbstgemacht

1 Kommentar :

  1. Danke für den Link!!! So konnte ich es vor Januar schon hören [Vinyl bestellt] Geniales Album.

    AntwortenLöschen