Sonntag, 19. November 2017

Am 1. Dezember: Neil Young-Konzert live im Internet

Neil Young - Live-Event am 1. Dezember
Neil Young macht es spannend: In einem neuen Post in den sozialen Netzwerken verrät der Musiker weitere Einzelheiten zum Event am 1. Dezember, an dem er sein neues Album"The Visitor" und sein neues Online-Archive präsentieren will:
"Hi nochmal,
ich spiele für Euch am 1. Dezember, und es wird mir ein Vergnügen sein. Live aus Kanada und um die ganze Welt in Eure Heimatstadt. Vielen Dank an alle, die durch Zuhören und Zuschauen dazu beitragen.
Liebe Grüße, Neil"
Dazu postete Neil Young das Foto einer Setlist mit 12 Songs, darunter überraschend drei vom Album "Storytone" (2014) und eine Premiere: "A Dream That Can Last" vom Album "Sleep With Angels" (1994) wurde noch nie live gespielt. Wo und wann genau in Kanada das Konzert stattfinden und live übertragen wird, ist weiterhin unbekannt. Spekulationen reichen von seiner Geburtsstadt Toronto, über Winnipeg, wo seine Musikerkarriere startete, bis hin zur Kleinstadt Omemee, in der Young seine Kindheit verbrachte.

Ähnliche Artikel:
  1. Neil Young öffnet sein Online-Archiv am 1. Dezember
  2. Neil Young "Born In Ontario" - Im Toronto General Hospital
  3. Video: Neil Youngs Kinderstube in Omemee, Ontario

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen