Mittwoch, 22. März 2017

Neil Youngs 'Decade' als Vinyl zum Record Store Day

Neil Young - Decade -1977
Zum 10. Jubiläum des jährlichen "Record Store Day" am 22. April wird Warner Reprise die seit Jahren vergriffene Triple-Vinyl-Ausgabe von Neil Youngs Kompilationsalbum "Decade" neu herausbringen. Das teilte das Label heute mit. Die exklusive "Record Store Day"-Auflage des 40 Jahre alten Albums ist auf 5.000 Exemplare limitiert. Die als "Deluxe" bezeichnete Neuauflage beinhaltet zudem zwei Kunstdrucke von Henry Diltz.

"Decade" erschien 1977 als eine von Neil Young selbst zusammengestellte Auswahl seiner Musik aus der Dekade 1966 bis 1976. Auf den drei Vinyl-Scheiben sind Songs aus seiner Zeit mit "Buffalo Springfield", "Crosby, Stills, Nash & Young", "Stills-Young Band" und Solo-Werke. Fünf Songs waren bis dahin unveröffentlicht.

Der Record Store Day (RSD) wird sei 2008 als internationaler Tag zur Unterstützung unabhängiger Plattenläden gefeiert. Neben dem Verkauf der exklusiven RSD-Veröffentlichungen gibt es auch zahlreiche Live-Konzerte in den Läden. Eine Liste der teilnehmenden deutschen Läden gibt es hier auf der offiziellen RSD-Webseite.

Ähnliche Artikel:
  1. Zwei Neil Young Coverversionen zum Record Store Day 2016
  2. Record Store Day 2015: Motion Pictures Cover
  3. 21. April - Record Store Day mit Single der "Mynah Birds"

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen